Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Grußwort

Gottesdienste

Predigten

Predigtplan

Gottesdienste
passiert...notiert
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes
Kontakt und Anreise
Inhaltsverzeichnis

Neu Anfangen 2005

Jeder Anfang, jedes neue Jahr bietet eine Chance zur Veränderung.

Je älter Menschen werden, desto schwerer wiegen die Lebenserfahrungen. Manchmal fühlen Sie sich vielleicht wie ein Packesel, manchmal fehlt die Hoffnung, Lasten endlich abgenommen zu bekommen.

Schnuller und gepanzerter Ritter

Strandgut von der Küste: Schnuller und gepanzerter Ritter

Einige Menschen panzern sich und stecken rundherum in einer Rüstung. Andere tun so als seien sie Babys, die kurzzeitig mit einem Schnuller zufrieden sind.
Gott bietet uns einen Tausch an. ER nimmt unsere Lasten. Wie kann das möglich sein?
Jesus, Gottes Sohn, kam als kleines Kind, wuchs unter Menschen auf, erzählte später als Erwachsener den Menschen Seines Volkes von Gottes Liebe und Seiner Herrschaft.

An Jesus können wir Gott kennen lernen. Und dann ließ ER sich kreuzigen - für uns Menschen, stellvertretend. Am Kreuz trug ER unsere Krankheit, Schuld, Last Angst, Gottverlassenheit. Alles, was unser Leben schwer macht.

Dieses eine Kreuz ist genug. Wir können es für uns annehmen, Jesus danken und unsere eigenen Lasten am Fuß Seines Kreuzes ablegen. Das geht am besten in einem Gebet. Manche bestätigen das mit dem Entzünden einer Kerze.

Dann werden wir entlastet und verändert, nicht nur für das neue Jahr.

Ihr Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt
an der Costa del Sol

Weitere Grußworte: 2004, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011



Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 20.12.2010 von: (fp)