Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes
Kontakt und Anreise

Artikel



Konfirmation Costa del Sol

Strahlende Gottesliebe

In den protestantischen Kirchen gehört die Konfirmation zu den Festen, das bei vielen mit dem 14. Lebensjahr gefeiert wird. Nach einer unterschiedlich langen Zeit der Vorbereitung - hier an der Costa del Sol sind es 8 Jugendtage über ein halbes Jahr hin - wird die Konfirmation gefeiert. Dabei erneuern die Jugendlichen mit ihren eigenen Worten das Taufversprechen, das Eltern und Paten bei der Taufe für sie gegeben haben: Ja, ich bin Gottes Kind. In der Taufe sagte Jesus Ja! zu mir. In der Konfirmation sage ich Ja! zu Jesus. Die schönen Geschenke und das Fest für die Jugendlichen würdigen das Außergewöhnliche dieses Tages.

Historisch wurde die Konfirmation von Martin Bucer (1495-1551) in der Reformationszeit eingeführt. Dieser Zeitgenosse Luthers im 16. Jahrhundert wirkte vom allem in Straßburg und Hessen, später in England. Nach Bucer hat die Konfirmation den Sinn, Jugendliche auf 'ihr eigenes Bekenntnis und Ergehen im Glauben hin' zu bestätigen. Im Klartext: In jedem Menschen steckt ein eigener Glaube. Den zu finden soll die Kirche helfen. Den fest zu machen am Glaubensbekenntnis der Christen, dazu soll die Konfirmation dienen.

Der Fisch ist seit alter Zeit Geheimzeichen der ersten Christen. Mit diesem Symbol gaben sie sich zu erkennen. Die fünf Buchstaben des griechischen Wortes für Fisch (ICHTHYS) stehen als Anfangsbuchstaben für das Glaubensbekenntnis der Christen:
(I) Jesus, (Ch) Christus, (Theos) Gottes, (Yios) Sohn, (Soter) Retter.

Geheimzeichen Fisch



Erlösendes Kreuz

An der Costa del Sol wurden in diesem Jahr 9 Jugendliche konfirmiert. Sie haben bei der Vorbereitung Konfirmationskerzen mit Symbolen des Glaubens verziert. Am Tag der Konfirmation wurden diese Kerzen entzündet als Zeichen für den eigenen Glauben, der in jeder und jedem lebt.


Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 05.04.2011 von: (fp)