Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes

Frau bitte Jesus um Heilung Frau bittet um Heilung

Tochter schläft gesund Tochter schläft gesund

Kindergottesdienst



Eine Frau glaubt unerschütterlich

Danach verließ Jesus diese Gegend und wanderte bis in das Gebiet der Städte Tyrus und Sidon.

Dort begegnete ihm eine kanaanitische Frau, die in der Nähe wohnte.

Sie flehte ihn an: "Herr, du Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir! Meine Tochter wird von einem bösen Geist furchtbar gequält."

Aber Jesus beachtete sie nicht.

Seine Jünger drängten ihn: "Erfüll doch ihre Bitte! Sie schreit sonst dauernd hinter uns her."

Da sagte er zu der Frau: "Ich habe nur den Auftrag, den Israeliten zu helfen, die sich von Gott abgewandt haben und wie verlorene Schafe umherirren."

Sie kam aber noch näher, warf sich vor ihm nieder und bettelte: "Herr, hilf mir!"

Aber Jesus antwortete wieder: "Es ist nicht richtig, wenn man den Kindern das Brot wegnimmt und es den Hunden vorwirft."

"Ja, Herr", erwiderte die Frau, "aber die kleinen Hunde bekommen doch auch die Krümel, die vom Tisch ihrer Herren herunterfallen."

Jesus antwortete ihr: "Dein Glaube ist groß. Was du erwartest, soll geschehen." Im selben Augenblick wurde ihre Tochter gesund.

Bibel, Matthäus 15, 21 - 28; 14.9.2008; pdf