Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes

Artikel



Hessische PfarrerInnen besuchen
Dt. Ev. Pfarramtes Costa del Sol
Marbella El Angel, 9. September 2008

Besuchergruppe in El Angel beim Gespräch
pdf

Die Pfarrerschaft des Kirchenkreises Melsungen unter Leitung von Dekan Rudolf Schulze und einige der mitgereisten Ehefrauen besuchten auf ihrer Studienreise durch Andalusien auch das Dt. Evangelische Pfarramt an der Costa del Sol. Melsungen liegt südlich von Kassel und gehört kirchlich zur Ev. Kirche in Kurhessen Waldeck. 25 Teilnehmende ließen sich die Arbeit des Tourismus Pfarramtes des EKD erklären.

Pfarrer Friedhelm Peters erzählte anhand von Beispielen von den Besonderheiten der Auslandsarbeit: Ein Stück Heimat in der Fremde schaffen für Menschen, die im Ausland offen sind für religiöse Erfahrung. Er berichtete von den Chancen und Herausforderungen einer Gemeindearbeit ohne feste Strukturen in gewachsenen Formen. In dem 1 ½ stündigen Gespräch konnte bei den Beteiligten manches Puzzelsteinchen zu den schon erworbenen Eindrücken der bisherigen Reise durch Granada, Sevilla und Cordoba hinzugefügt werden. Vor allem aber fand jeder in den Berichten einen interessanten Spiegel für die eigene ökumenische und pfarramtliche Praxis der Gemeindearbeit in Deutschland.

Man stärkte sich bei einem Kirchcafe mit Wasser, Kaffee und einigen spanischen Spezialitäten. In der Mitte der Sitzgruppe war mit Figuren eine biblische Geschichte nachgestellt. Heike Peters, Pfarrfrau, gestaltet auf diese Weise den monatlichen Kindergottesdienst in Marbella. Als Gastgeschenk wurde Pfarrer Peters eine hessische luftgetrocknete Dauerwurst überreicht. Mit Lied und Segen endete die interessante Begegnung.


Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 13.04.2010 von: (fp)