Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes


Artikel



Weihnachten - Niņo Jesus

Niņo Jesus
Niņo Jesus - Gott zeigt Seine Liebe
pdf zum Ausdrucken.

In Spanien gehören die Krippen in biblischen Landschaften und Figuren der Geburtsgeschichte Jesu zum öffentlichen Stadtbild. Flughafen, Rathäuser und Marktplätze sind damit ebenso geschmückt wie jede spanische Kirche. Wer hier lebt hat diese Weihnachtsbilder nicht nur um, sondern auch in sich. Wir schließen die Augen und sehen die Krippe.

Was sehen wir da eigentlich?

Hinter dem Lichterglanz steht eine Geschichte. Die Bibel erzählt. Als die Zeit erfüllt war sandte Gott Seinen Sohn. Er ließ Ihn als Kind von Maria in die Welt kommen. Er wählte die Armut als Zuhause. Sein Bett bestand aus einer Futterkrippe. Die ersten Gratulanten waren unbedeutende Hirten. Und dennoch war Er König über Himmel und Erde, denn Engel sangen über Ihm das Gloria. Und den Weisen blieb Er nicht verborgen, denn sie folgten Seinem Stern und beten Ihn an.

Was war Besonders am Niņo Jesus?

Das spätere Leben Jesu machte deutlich, was schon in der Krippe sichtbar wurde. Gott wurde in Ihm Mensch damit wir als Menschen etwas von Gott ergreifen können, Seine Liebe. Er kam mit Seinem Gloria in unseren Jammer. Er kam mit Seinem Reichtum in unser oft armes Leben. Kein Stall ist zu armselig als dass nicht Gottes Licht darin Hoffnung wecken kann. Christen nennen das Erlösung. Es gibt eine Chance, eine Hoffnung, einen Neuanfang. Keine Niederlage, Dunkelheit, Armseligkeit müssen das letzte Wort behalten. Dafür steht der Niņo Jesus.

Wenn Sie jetzt noch einmal hinschauen entdecken sie vielleicht, dass es an der Krippe immer leuchtet. Und mit der Geschichte ist auch der Grund deutlich. So hell kann es in uns sein.

Dann ist Weihnacht. Gott zeigt Seine Liebe.


Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 12.04.2010 von: (fp)