Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes




Ringe in Muschel Ringe in Muschel geschmückter Altar geschmückter Altar Herzen Schmuck Herzen Schmuck Das Terzett Das Terzett Tapas beim Kirchcafe Tapas beim Kirchcafe

Artikel



Goldene Hochzeit in El Morche

Ehepaar Margret und Hermann Horstmann feiern das Gedächtnis ihrer 50jährigen Trauung
Das Goldpaar bei der Segnung vor dem Altar
Das Goldpaar bei der Segnung vor dem Altar



Im Gottesdienst des Dt. Ev. Pfarramtes an der Costa del Sol in El Morche feierten am 7. März 2009 das Ehepaar Margret und Hermann Horstmann ihre Goldene Hochzeit, auf den Tag genau 50 Jahre nach ihrer Trauung. Fast 90 Gottesdiensteilnehmende freuten sich mit dem Paar, das sich nach der Ringsegnung zum Zeichen der Verbundenheit noch einmal die Eheringe ansteckte und segnen ließ.


Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf Ihn, ER wird es wohl machen. Bei seiner Ansprache zu diesem Trauspruch aus Psalm 37 Vers 5 erinnerte Pastor Peters an die langen Wege, die die beiden miteinander gegangen waren und durchgestanden hatten. Wohl macht es Gott dadurch, dass ER dabei immer wieder ein Herz voller Liebe schenkt.


Das SängerInnen-Terzett gab der Feier einen festlichen und besinnlichen Rahmen. Der große Kreis der Gottesdienstbesucher stimmte in die das Wunschlied des Gold-Brautpaares ein Nun danket alle Gott mit Herzen, Mund und Händen.


Mit einem besonderen Geschenk überraschte das Gold-Brautpaar alle Gottesdienstbesucher. Auf jedem Stuhl lag ein eingepacktes Geschenk, ein selbstgemaltes Landschaftsbild von der Costa del Sol. Der Bräutigam hatte als Hobby-Künstler über 90 Originale erstellt. Er wollte seine Dankbarkeit über diesen Tag allen weitergeben, die sich mit freuten.


Mit köstlichen Tapas beim Kirchcafe ging ein schönes Gottesdienstfest zu Ende.




pdf


Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 12.04.2010 von: (fp)