Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes

Aufbahrung von Werner Frenzen, Kirche Rumeln-Kaldenhausen, Duisburg Aufbahrung von Werner Frenzen, Kirche Rumeln-Kaldenhausen, Duisburg

Nachfeier, Katja Frenzen Nachfeier, Katja Frenzen

Nachfeier im Gemeindesaal Nachfeier im Gemeindesaal

Zuhören beim Austausch von Erinnerungen Zuhören beim Austausch von Erinnerungen

Stärken und Erzählen Stärken und Erzählen

Katja Frenzen mit Heike Peters Katja Frenzen mit Heike Peters

Artikel



Nachruf für Werner Frenzen, 75 Jahre
ehemaliger ehrenamtlicher Küster, El Morche

Werner Frenzen in El Morche
Werner Frenzen auf seinem Küsterstuhl in El Morche mit Hund Cherry
Nachruf pdf; Nachruf mit Bildern pdf ; Traueransprache pdf

Am Sonntag, 16. August 2009, ist Werner Frenzen im Alter von 75 Jahren gestorben. Wir sind traurig darüber, dass er gehen musste. Doch wir sehen auch, dass Schmerz und Krankheit jetzt ein Ende haben. Er kann nun schauen, was er geglaubt hat: Jesus ist das Licht.

Er selbst hat aufgeschrieben, dass der Abschied von ihm eine Auferstehungsfeier sein soll, bei der Jesus die Mitte ist. So kennen wir ihn. So hat er gelebt. So sollen auch seine Worte über dem Abschied stehen: "Unsere Heimat ist im Himmel. Da kann man nur dankbar sein."

Wir sind über diesen Weg des Glaubens dankbar.

Da Werner Frenzen in der Kirchengemeinde Rumeln-Kaldenhausen bei Duisburg viele Jahre als Presbyter mitgearbeitet hatte, fand die Trauerfeier am 21.08.2009 in der dortigen Kirche statt. Pastor Friedhelm Peters hielt die Beerdigungsansprache. Von den vielen anwesenden befreundeten Pfarrern wirkten Pfr.i.R. Klump und Pfr.i.R. Lührmann bei den Lesungen mit. Posaunen und Orgel begleiteten die Choräle.
Etwa 70 Personen bildeten den Trauerzug, der dem Sarg zum Friedhof gegenüber der Kirche folgte. Die Posaunen spielten nach der Beisetzung auch auf dem Friedhof Choräle zum Abschied.
Die Nachfeier fand im Gemeindehaus der dortigen Kirchengemeinde statt. Pfr. Klump, Lührmann und Peters gaben dort noch einmal Erinnerungen aus dem Leben von Werner Frenzen in großer Runde weiter.

Wir wünschen, dass alle, die um Werner Frenzen trauern, Trost finden - besonders Katja, seine Ehefrau.

Traueranschrift und neue Anschrift von Katja Frenzen:
Im Rosenthal 12, 47441 Moers

Grab Werner Frenzen Grab mit Gedenkspruch
Grab Werner Frenzen Grab mit Gedenkspruch

Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 12.04.2010 von: (fp)