Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes




Kreuz im Patio Kreuz im Patio

Einzug mit dem Kreuz Einzug mit dem Kreuz

Einsegung der KonfirmandInnen Einsegung der KonfirmandInnen

Abendmahl Abendmahl

Gruppenfoto KonfirmandInnen Gruppenfoto KonfirmandInnen

Artikel



Konfirmation 2010

El Angel, 2. Mai 2010
Die Konfirmanden im Dt. Ev. Pfarramt Costa del Sol im Jahr 2010 v.l.n.r Giulia Romolo, Jessica Gordon, Michelle Kempowski, Sven Rother, Liza Hente, Nicko-Steven Honold,, Joel Kuck, Philipp Müller-Klug, Max Rojo, Patrick Müller-Klug, mit Pfarrer Friedhelm Peters Die Konfirmanden im Dt. Ev. Pfarramt Costa del Sol im Jahr 2010 v.l.n.r
Giulia Romolo, Jessica Gordon, Michelle Kempowski, Sven Rother,
Liza Hente, Nicko-Steven Honold,, Joel Kuck,
Philipp Müller-Klug, Max Rojo, Patrick Müller-Klug, mit Pfarrer Friedhelm Peters

pdf
Bilder zum Downloaden
Gitarrenmusik von Martín zum Downloaden (mp3): Titel 1, Titel 2, zip

Ein großes Fest wurde für die elf Familien die Konfirmationsfeier in der Kirche El Angel, Marbella. Seit acht Monaten hatten sich die Jugendlichen in einem Glaubenskurs auf den Tag vorbereitet. Im Konfirmationsgottesdienst wurden sie für den Weg ihres eigenen Glaubens gesegnet. Zwei Jugendliche empfingen zudem das Sakrament der Heiligen Taufe.

Nach spanischer Tradition der Kreuz-Prozessionen trugen die Jugendlichen ein großes Kreuz als Zeichen des Glaubens an Jesus Christus beim Einzug in die Kirche. Den Kreuzesweg gehen demonstrierten sie sinnbildlich dadurch, dass sie Schritte über das Kreuz als Brücke gingen, das Abgründe überwindet. Dabei trugen die KonfirmandInnen ihr selbst gestaltetes Konfirmationslicht.

Pfarrfrau Heike Peters spielte mit den zahlreichen Kinder während der Predigt die Taufe und erklärte ihre Bedeutung. Pfarrer Friedhelm Peters entfaltete in der Konfirmationspredigt was es bedeutet als Christ zu leben: Das Herzensgebet üben, auf Gottes Antwort in Seinem Wort hören und Gottes Gebote halten. Und dann gibt es Einen, der uns die Hand reicht, wenn wir über Abgründe zu gehen haben. Sein Leben gab ER für uns, damit wir als Gottes Kinder leben können.

Martín spielte Meditationen auf der Gitarre während des Gottesdienstes. Pfarrer Friedhelm Peters reichte den KonfirmandInnen im Kreis ihrer Familien das Heilige Abendmahl.

Wer aufgrund der zahlreichen Besucher mit der Gratulation vor der Kirche warten musste konnte sich mit Tapas und Kaffee stärken.

Die Konfirmation war ein schöner Tag für die Konfirmationsfamilien und die Gemeinde im Dt. Ev. Pfarramt.