Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes

Granatäpfel Granatäpfel

Meditation



Gott danken

Wer Gutes tut, freut sich, wenn andere das bemerken und darauf reagieren. Oft ist dann ein Dank angebracht. Das freut wieder den, der gesehen wurde und schon ist ein Kontakt entstanden. Nähe, die von so vielen ersehnt wird.

Gott gibt Gutes. Auch ER freut sich, wenn wir das erkennen und IHM antworten mit unserem Dank. Auch ER sehnt sich nach Kontakt mit uns, nach Nähe, Vertrauen und Liebe.

Gott gibt alles, was wir brauchen. Von den Granatäpfeln, die von vielen Paradiesfrucht genannt werden und hier an der Küste reifen, bis zum Atem.

Menschen, die nach dem schweren Erdbeben auf Haiti lebend ausgegraben wurden, dankten dabei oft Gott laut. Sie dankten für Atem, Hilfe, Überleben. So riefen sie betend in die ganze Welt, wer der Gebende ist und wer empfängt. Sie empfingen alles, das nackte Überleben.

Gott danken. Das schafft Beziehung.

pdf