Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes






Gottesdienstbesucher in El Morche Gottesdienstbesucher in El Morche


Trauerdekoration Trauerdekoration


Los Cantadores: Dona nobis pacem Los Cantadores: Dona nobis pacem


Artikel



Trauerfeier zum Abschied
von Dorothee Neusinger
El Morche, 16.04.2011, 11 Uhr

Urne von Do Neusinger im Altarraum El Morche
Urne von Do Neusinger im Altarraum El Morche
Artikel pdf, Predigt zu Palmsonntag pdf, html

Im Gottesdienst zu Palmsonntag fand in El Morche die Trauerfeier von Do Neusinger statt. Sie starb im Alter von 68 Jahren. Nahezu 100 Teilnehmende nahmen am Gottesdienst und Abschied teil. Im Altarraum war unter einer Menora die Urne aufgestellt. Blumen, Bild und Kerze schmückten diesen Platz am Fuß des Altars.

Pfarrer Friedhelm Peters stellte den Abschied unter das Bibelwort aus Psalm 34, 19: Nahe ist der Herr zerbrochenen Herzen.
"Es war richtig schön". Das ließ sich über vieles sagen, was Do Neusinger in ihrem Leben mit Jürgen Neusinger an Schönem und Besonderen lebte und erlebte. Dann, im Moment bitterster Erschöpfung durch Krankheit erfuhr sie wie der Segen des Herrn half, loszulassen. Sie konnte Abschied nehmen. Auch über diesen Moment des Sterbens gelte deshalb dieses Wort, wenn auch in anderer und tieferer Weise: "Es ist richtig schön". So ihr Ehemann Jürgen.
Wenn der Herr durch die Risse unseres Herzens Seine Gnade in uns bringt und wir sie nehmen, dann lässt sich auch über den Weg, den Do Neusinger jetzt geht, sagen: "Es wird richtig schön". Mit dem Licht der Ewigkeit wartet der auferstandene Jesus auf Seine Kinder. ER ist ihnen nah.

Viele Besucher trugen sich in ausliegende Kondolenzlisten ein. Die Los Cantadores gestalteten musikalisch den Gottesdienst. Die ganze Gemeinde sang das von Do Neusinger für diesen Moment gewünschte Lied: Von guten Mächten wunderbar geborgen.

In Trauer und getröstet nahmen viele Menschen Abschied.


Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 17.04.2011 von: (fp)