Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes




Mitarbeitende beim Aufbau und Vorbereiten Mitarbeitende beim Vorbereiten

Köstliche Fingerfood Köstliche Fingerfood

Gespräche im Patio Gespräche im Patio

Vlnr Pfr. Harald Mallas zu Besuch, von 1995 bis 1998 selbst Pfarrer an der Costa del Sol, hier im Gespräch mit Prädikant Jürgen Neusinger Vlnr Pfr. Harald Mallas zu Besuch, von 1995 bis 1998 selbst Pfarrer an der Costa del Sol, hier im Gespräch mit Prädikant Jürgen Neusinger


Artikel



Ostergottesdienst
Marbella, El Angel, 24.04.2011

Besucher im Ostergottesdienst El Angel, Pfarrer Friedhelm Peters am Altar Besucher im Ostergottesdienst El Angel, Pfarrer Friedhelm Peters am Altar
Artikel pdf, Predigt zu Ostern htm, pdf
Kindergottesdienst zu Ostern htm, pdf

"Der Herr ist auferstanden - ER ist wahrhaftig auferstanden". Mit diesem Ostergruß begann der Gottesdienst mit der Feier der Auferstehung Jesu.

Es geht um die Osterfreude, betonte Pfarrer Friedhelm Peters in seiner Predigt. Bei vielen Christen sei sie erstickt unter den Mühen und Nöten des Lebens und der Kirche.

Zwei Geburtshelfer der Freude erwähnen die Ostererzählungen von der Auferstehung. Der Engel sprach: Fürchtet euch nicht. Gott hat Zeit und Blick für unsere kleinen Sorgen, obwohl mit dem großen Thema der Auferstehung Jesu eine neue Heilszeit anbricht. Vor dem Heil kommt die innere Heilung. Wir dürfen unsere Furcht ablegen. Der zweite Geburtshelfer ist Jesus selbst. Auch ER sagt: Fürchtet euch nicht. Und mit Seinem Wort weicht die Furcht gänzlich. Freude zieht ein.

Es sei wichtig, auf das Wort des Herrn zu achten und nach IHM im eigenen Herzen zu suchen. Nur ER erfülle Bereiche unseres Geistes mit Seiner Freude, die durch nichts anderes zu erreichen seien.

Im Kindergottesdienst parallel zur Predigt erzählte Pfarrfrau Heike Peters Kindern und einigen teilnehmenden Eltern die Osterbotschaft von der Auferstehung Jesu. 13 Kinder waren gekommen.

Der Himmel spielte mit, so dass bei trockenem Wetter im Patio gefeiert wurde. Mitarbeitende hatten alles prächtig vorbereitet. Viele Leckereien füllten die Tische. Auch Ostereier fehlten nicht.

Und manches gute Gespräch ließ sich bei diesem Anlass führen.


Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 26.04.2011 von: (fp)