Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt an der Costa del Sol - online
Grüsse von der Sonne Startseite

Fotos

passiert...notiert...

Gottesdienste
passiert...notiert...
und Fotos
Veranstaltungen
Wissenswertes

Artikel



"Ehrenamt" - das Zugpferd unserer Gemeinden

Kirchenvorstandstagung Iberien vom 22. bis 25.09.2011, Mallorca,
Kloster Santa Lucia (Mancor de la Vall)

Gruppenbild der Teilnehmenden der KV Tagung 2011 in Kloster Santa Lucia, Mallorca
Gruppenbild der Teilnehmenden der KV Tagung 2011 in Kloster Santa Lucia, Mallorca
Artikel pdf
Fotoserie: Kirchenvorstand Tagung 2011 zum "Ehrenamt"

Zum sechsten Mal kamen die Kirchenvorstandsmitglieder zur jährlichen Tagung aus ganz Iberien zusammen: Barcelona, Madrid, Porto, Mallorca, waren vertreten, dazu der Leitungskreis von der Costa Blanca, Costa del Sol und aus Mallorca.
Was hat uns bewegt, verantwortlich in der Gemeinde mitzuarbeiten? Wie können wir andere gewinnen, dies zu tun? Das waren die Leitfragen des verlängerten Wochenendes.

Der Bibeltext vom Fischzug des Petrus und seine Berufung zum Menschenfischer wurden in seinen Leitlinien bearbeitet, gezeichnet und gespielt. Im Abschlussgottesdienst trat "Petrus" während der Predigt auf und berichtete, warum er jetzt "staubige Füße" habe und nicht mehr nasse. Er traute sich, neue Wege zu gehen und in die Nachfolge des Herrn einzuladen. "Frau Petra", seine Ehefrau beklagte seine Abwesenheit und was ihr daraus für neue Aufgaben erwachsen seien in Familie und bei Kindern. Und als alter Mann erzählte "Petrus", warum er aufgehört habe zu zählen, 1-2-3 bei Fischen, Menschen, Fehlern. Die Gnade des Herrn sei es. Und die sei unzählbare Fülle, von der man nur erzählen könne.

Von unterschiedlichster Seite wurde das Thema des Ehrenamtes besprochen und entfaltet. Beginnen, Begleiten, Beteiligen, Belohnen, Beenden. Diese fünf B begleiten jedes Ehrenamt. Was dies konkret bedeutet erzählte jede und jeder aus seiner persönlichen Sicht, Geschichte und Ortssituation. Als Verantwortlicher der EKD für Südeuropa und Tourismus nahm Oberkirchenrat Michael Schneider, Hannover, an der Tagung teil. In einem Grundsatzreferat stellte er die Forschungsergebnisse der letzten EKD Studie zum Thema Ehrenamt vor. Es wurde deutlich, dass das Ehrenamt in Gesellschaft und Kirche eine notwendige Stütze aller kirchlichen Arbeit ist. In einem Rollenspiel unter Leitung von Heike Peters übten dann Teilnehmende Gesprächsszenen, in denen Menschen zur Gemeinde und zum Helfen eingeladen wurden.

Im Kloster Santa Lucia wurden wir köstlich versorgt. Ein touristisches Rahmenprogramm unter Führung von Hans von Rodenheim, gab Gelegenheit zum Besuch der Kathedrale und besonderen Orten in Palma de Mallorca. Samstagabend waren alle Gäste im Pfarrhaus bei Ehepaar Brigitte und Peter Weinhold. Neue und alte Lieder wurden unter Leitung von Friedhelm Peters während der Tagung angestimmt. Vor allem aber gab es im Innenhof des Klosters Gelegenheit für viele persönliche und informelle Gespräche. Wir danken den Verantwortlichen in Mallorca für die Einladung und Ausrichtung der Tagung. Wir danken unserem Herrn für jeden Anstoß und Impuls zu neuem Mut und neuer Kraft in der Arbeit als Ehrenamtliche.


Zur Startseite      Zum Anfang dieser Seite

Zuletzt geändert am 25.09.2011 von: (fp)